Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Karlheinz Fingerhut 
Kennst du Franz Kafka?

Was für ein komischer Kauz muss dieser Kafka wohl gewesen sein, dass kaum ein Lehrer so recht weiß, wie ihn vermitteln. Dabei ließen sich Kafkas Texte mit Träumen vergleichen, und die kennt doch jeder.
Karlheinz Fingerhut ermöglicht in diesem Buch einen leichteren Zugang zum Menschen Kafka und zu seinen teils verwirrenden Werken.

Mohnkuchen mit Streuseln

Mohnkuchen mit Streuseln

Ulrike Unger

 

Der in Thüringen vielerorts beliebte Mohnkuchen wird hier in einer Version mit knusprigen Streuseln vorgestellt.

 

 

Sie benötigen für eine Springform:

Mürbteig
  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 80 g Margarine
  • 50 ml Sojamilch
  • 1/3 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Sojamehl oder 1 EL Fruchtmus
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 150 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g kalte Margarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker

 

So wird's gemacht: 

Füllung

  • 250 g frischen Mohn
  • 125 g Weizengrieß
  • 150 g Rohrzucker
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 500 ml Wasser
  • 1 EL Rosenwasser
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 TL Bourbon Vanille
  • Prise Salz
Den Mohn mahlen und mit dem Grieß, Zucker und dem Wasser zum Kochen bringen, kurz aufkochen lassen. Wenn die Masse dick wird, den Topf von der Herdplatte nehmen und die Mandeln und Gewürze zugeben. Alles wird noch einmal verrührt. Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und mit der Hand zu Streuseln vermengen, danach kühl stellen. Mit den Zutaten für den Teig wird ebenso verfahren. Dieser kann nach dem Mischen sofort in der gefetteten Springform verteilt werden. Mohn und Streusel auf dem Teig verteilen und danach ab in den Ofen: Umluft, 190 Grad, 45 Minuten.

Guten Appetit!

 

***

Fotos: Ulrike Unger

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Apfelkuchen gerührt
von Romi Tennstedt
MEHR
Erfurter Schittchen
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Erfurter Schneebälle
von Romi Tennstedt
MEHR
Kastaniensuppe
von Romi Tennstedt
MEHR