Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Mario Schneider
Tourist
Bild-Text-Band
Man könnte annehmen, das Thema »Tourist« brächte hauptsächlich Skurriles hervor, doch sind es vielmehr intime Begegnungen zwischen Fotograf und Objekt. Reisen verändern den Menschen. Diesen Wandel hat Mario Schneider, der sich wie auch in seinen Dokumentarfilmen am Menschen und dessen Wesen interessiert, in seinen eindrucksvollen Fotografien festgehalten.
Wir alle versuchen, den Touristen aus dem Weg zu gehen, und verwandeln uns doch regelmäßig selbst in sie. Gerade in diesen Zeiten, wo uns jede Flugreise ein schlechtes Gewissen beschert, wo Ozeanriesen Millionen von Besuchern über die Venedigs dieser Erde ausschütten, versucht Schneider den Menschen hinter dem Touristen zu entdecken – und tatsächlich, es gibt ihn auch dort – im Urlaub. Voller Freude, Liebe und Einsamkeit.
Mit Texten von Meike Wetzel, Jule Reckow und Mario Schneider.

Moritzhof

Moritzhof

Andreas Schareck

Die Wohnanlage Moritzhof ließ Magistratsoberbaurat Johannes Klaß (*1879, †1936) im Rahmen des sozialen Wohnungsbauprogramms der Stadt 1921 bis 1922 bauen. Die vierseitige Anlage umschließt mit dreigeschossigen Putzbauten einen begrünten Innenhof. Klaß hinterließ als Architekt und Stadtbaudirektor viele Spuren in der Stadt, u. a. mit den Sparkassen am Fischmarkt und Anger.


*****

Text aus: Andreas Schareck, Erfurt; mdv Mitteldeutscher Verlag Halle (Saale), 2014, S. 34


Fotos: A. Perschon

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wenigemarkt
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Michaelisstraße
von Romi Tennstedt
MEHR
Andreasviertel
von Andreas Schareck
MEHR
Dreienbrunnenbad
von Romi Tennstedt
MEHR
Anger
von Gerhard Klein
MEHR

Moritzhof

Moritzstraße 1-6
99084 Erfurt

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen