Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi
Papier gegen Kälte

Manfred Hoffmann, ehemals Klassenbester, ist ein angesehener Kinderarzt mit eigener Praxis und strebt nach dem Professorentitel. Stets bemüht, allen in ihn gesetzten Erwartungen zu entsprechen, steuert sein Leben in eine Sackgasse. Die jahrelange wissenschaftliche Arbeit erweist sich plötzlich als vergebens, sein Karriereaufstieg ist gefährdet, seine Ehe gescheitert, alle Erwartungen enttäuscht. Auf der Suche nach Genugtuung und nach Rechtfertigung begibt er sich auf Wege, die gefährlich weit in die Netze der organisierten Kriminalität ziehen.

Eine packende Mischung aus Entwicklungsroman und spannendem Thriller.

auch als E-Book erhältlich

La Piazzetta

La Piazzetta

Benedikt Otto

Der Italiener am Wenigemarkt

Thüringische Klöße, Rouladen, Rotkraut und Bratwurst: wer die Küche Thüringens liebt, findet sie überall in der Altstadt von Erfurt. Die Touristen wissen das zu schätzen. Doch die Thüringer selbst wollen es auch anders. Da sind sie wie die übrigen Deutschen: 71 Prozent  schmeckt Pizza als Schnellgericht am besten. Und so gibt es an jeder Ecke ein italienisches Restaurant in Erfurt. Und eine der besten Pizzerien liegt am Wenigemarkt.

Der Pizzaiolo Giuseppe aus Süditalien ist nicht nur in Thüringen bekannt. Er und sein Team machen die beste Pizza, sagen die Fachleute. Das dünne Fladenbrot mit Tomatenpüree, Olivenöl und feinen Auflagen im richtigen Ofen zwei Minuten gebacken, da stimmt alles!

Giuseppe kennt sich nicht nur dort aus. Als Feinschmecker ist er auch ein Fan von Bratwurst, der Thüringer Bratwurst. Pizza con Würstel gibt es überall in Italien, weil die Italiener darauf stehen. Der Hit aber ist Pizza mit Thüringer Bratwurst. Eine Original-Bratwurst aus Aschara! Das sollte man probieren.

Wem das zu derb ist, dem seien die italienischen Vorspeisen, oder Nudeln, Fisch und Fleisch empfohlen. Zu ganz normalen Preisen bekommt man wirklich gute Qualität. Noch besser: Man bespricht das Menu vorher mit Chef Fillipo. Dann zaubert die Küche wirklich.

Nicht nur Spezialnudelgerichte, auch frischer Fisch oder  Rinderfilets gelten unter den Einheimischen als Spezialtipp. Bei Vorbestellungen lernt man den Service des Familienbetriebs schätzen: Fillipo kümmert sich persönlich um jeden Gast.

So hat das Restaurant, erst nach der Wende entstanden, schon eine richtige Tradition In Erfurt.

*****

Fotos: Rudolf Dadder

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Gasthaus "Zum Goldenen Schwan"
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Goldbroiler
von Romi Tennstedt
MEHR
Espitas
von Theresa Rudolph
MEHR
Christoffel
von Theresa Steigleder
MEHR

La Piazzetta

Wenigemarkt 12
99084 Erfurt

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen