Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Steigleder, Theresa

Steigleder, Theresa

Theresa Steigleder wuchs inmitten des idyllischen Thüringer Waldes in Schmiedefeld am Rennsteig auf. Das kleine Dorf ist eine beliebte Anlaufstelle für Wintersportliebhaber. Außerdem findet dort jedes Jahr der berühmte GutsMuths-Rennsteiglauf statt. Da sie schon immer eine begeisterte Leserin war, begann sie ein Studium der Literatur- und Geschichtswissenschaft an der Universität Erfurt. Besonders interessiert sie sich für die russischen und tschechischen Autoren, sowie für die allgemeine Literatur der Romantik, des 19. Jahrhunderts und der Moderne. In ihrer Freizeit geht sie vielen individuellen Beschäftigungen nach. So werden Kino-, Konzert-, Opern- oder Theaterbesuche mindestens einmal im Monat zum Pflichtprogramm. Dazu kann man sie im Sommer auch auf diversen Mittelalter-Festen antreffen.

Beiträge dieses Autors auf www.erfurt-lese.de:

Weitere Beiträge auf: