Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Familie Stauffenberg: Hitlers Rache

Ursula Brekle

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg war als Ehefrau von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der Schlüsselfigur im Widerstand gegen Hitler, von Anfang an in die Widerstandspläne ihres Mannes einbezogen. Sie bewies Mut und Stärke, obwohl sie nach der Ermordung ihres Mannes im Gefängnis und im KZ leben musste. Auch durch den Verlust von Angehö-rigen durchlebte sie eine leidvolle Zeit. Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 drohte Himmler:
„Die Familie Stauffenberg wird ausgelöscht bis ins letzte Glied.“
Vor Ihnen liegt die spannungsreiche Geschichte, die beweist, dass es Himmler nicht gelungen ist, die Drohung wahrzumachen. Die jüngste Tochter von fünf Geschwistern Konstanze wurde noch während der mütterlichen Haft geboren. Sie berichtete vom 90. Geburtstag ihrer Mutter Nina, auf dem über 40 Nachkommen zusammengekommen waren. Die Nationalsozialisten haben trotz Hinrichtungen und perfider Sippenhaft nicht gewonnen.

Herrmannsbrunnen

Herrmannsbrunnen

Tina Romstedt

Südlich des Doms am Ende der Stiftsgasse liegt der Herrmannsplatz mit dem ehemaligen Herrmannsbad und dem Herrmannsbrunnen. Der ehemalige Rossmarkt wurde so zum Erinnerungsort an den bedeutenden Sohn und Förderer der Stadt, Karl Herrmann.

Das Brunnendenkmal wurde im Jahre 1876 – bereits zwei Jahre nach dem plötzlichen Tode des Eisenbahndirektors und Heimatforschers – eingeweiht. Es besteht aus einem achteckigen Wasserbecken, in dessen Mitte eine vierseitige Säule empor ragt.  Mit ihrer schlanken, oben spitz zulaufenden Gestalt und den gotischen Formen erinnert sie einem mittelalterlichen Kirchturm. Die wasserspeienden Drachenfiguren entsprechen dem damaligen Zeitgeschmack. Auf der Vorderseite ist ein Reliefportrait von Karl Herrmann eingearbeitet. Darunter findet sich folgende Inschrift:

Dem
wahren Freunde seiner
Vaterstadt!
Karl Herrmann
1876.

***
Fotos: Tina Romstedt

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Rosa-Luxenburg-Denkmal
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Minervabrunnen
von Tina Romstedt
MEHR
Gustav-Adolf-Brunnen
von Tina Romstedt
MEHR
DenkNadeln
von Winfried Neubert
MEHR

Herrmannsbrunnen

Herrmannsplatz
99084 Erfurt

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen