Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Erfurter Radhof

Erfurter Radhof

Tina Romstedt

Zwei begeisterten Erfurter Radfahrern fiel auf, dass Erfurt zwar eine Menge Hotels für Touristen und Geschäftreisende, aber kaum preisgünstige Möglichkeiten für beladene Drahtesel und deren Fahrer bereithält.

So entwickelten die Beiden die Idee einer Bed & Bike-Pension. Preiswert, gemütlich und direkt im Herzen der Stadt sollte sie sein. Damit die Gäste nach einer erfrischenden Dusche noch die Möglichkeit hätten, Erfurt zu erkunden, ohne die müden Muskeln noch einmal allzusehr anstrengen zu müssen.

Seit 2008 gibt es nun unweit des Gera-Radwegs und direkt in der Altstadt Erfurts erste Fahrradpension, die großen Anklang findet. Schließlich bietet sie nicht nur eine behagliche Schlafstatt und ein stärkendes Frühstück, sondern auch einen Platz fürs Rad – und in dringenden Notfällen sogar Schraubenschlüssel und Luftpumpe.

***
Bild: gemeinfrei; entnommen: Image - Zusatzzeichen 1000-32.svq; Urheber: Purodha Blissenbach

Erfurter Radhof

Kirchgasse 1B
99084 Erfurt

Detailansicht / Route planen