Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Autoren

Wenn auch Sie einiges über Erfurt zu erzählen wissen – ob Geschichten oder Geschichtliches, ob von Häusern, Plätzen oder Menschen – und möchten dies allen anderen Lesern zugänglich machen, dann werden Sie Autor, schreiben Sie mit. Kontakt
Bechstein, Ludwig
Bechstein, Ludwig
Thüringer Märchen- und Sagensammler
MEHR