Erfurt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.erfurt-lese.de
Unser Leseangebot

Wilfried Bütow
Kennst du Heinrich Heine?

Kunstfertig in vielen Genres, geht Heine souverän mit den Spielarten des Komischen um, erweist sich als ein Meister der Ironie und der Satire und weiß geistreich und witzig zu polemisieren.
Doch hatte er nicht nur Freunde. Erfahre mehr vom aufreibenden Leben Heines, wie er aus Deutschland fliehen musste, in Paris die Revolution von 1830 erlebte und den großen Goethe zu piesacken versuchte.


 

Double B

Double B

Alina Wilks

In den verwinkelten Gassen der Altstadt in der Nähe des Domplatzes liegt das Double B. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine ganz normale Kneipe: Holzmöbel, große Bar, an der immer der ein oder andere Wandergeselle zu finden ist und schummriges Licht. Aber das Besondere an dieser Kneipe ist: Hier gibt es alles zu jeder Zeit! Jeden Tag ab 8, spätestens 9 Uhr geöffnet, gibt es durchgehend warme Küche und sogar „Breakfast open end“. Rührei, Müsli mit Früchten, Brotkorb, Käseplatte... Die Auswahl ist so divers, dass hier tatsächlich für jeden was dabei sein muss.

Das heißt, egal ob man morgens um 10 einen Ort sucht, an dem man bei einer Tasse Glühwein die Präsentation für das anstehende Seminar vorbereiten kann oder nachts um 2 noch ganz dringend eine Portion Potato Wedges mit Dip braucht – das Double B ist immer auf und immer gut besucht. (Wenn man hier am Wochenende nachmittags etwas von der langen Speisekarte probieren möchte, sollte man also vorher reservieren.)

Neben Restaurant und Kneipe ist es übrigens auch noch ein Hostel und somit eine Übernachtungsmöglichkeit mitten im Herzen der Altstadt.

Egal ob Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Kaffee oder Cocktail: Wer in Erfurt das Kopfsteinpflaster unsicher macht, landet früher oder später im Double B.

***

Fotos: A. Wilks

Internetauftritt Double B

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Speicher
von Fiona Roth
MEHR

Double B

Marbacher Gasse 10
99084 Erfurt

Detailansicht / Route planen